Mit  TRX abnehmen? Kann man mit Slingtraining Gewicht verlieren?

Mit  TRX abnehmen? Kann man mit Slingtraining Gewicht verlieren?

Mit  TRX abnehmen? Kann man mit Slingtraining Gewicht verlieren?

Sag “Tschüss” zu überschüssigen Kilos: Mit TRX Training effektiv und nachhaltig abnehmen

Du möchtest abnehmen und hast schon viele Methoden ausprobiert, aber nichts hat wirklich geholfen? Dann solltest du es mal mit TRX-Training versuchen! Mit TRX Ganzkörper-Workouts kannst du effektiv und nachhaltig abnehmen.

TRX-Training ist eine Form des Slingtrainings, bei dem du mit Hilfe von Schlingen und deinem eigenen Körpergewicht trainierst. Durch die instabile Art des Trainings werden viele Muskeln gleichzeitig aktiviert und zum „Arbeiten“ ermutigt. Das sorgt für einen erhöhten Kalorienverbrauch und spornt deinen Körper zum Abnehmen an.

Bevor wir in Details zum TRX-Abnehmtraining gehen, lass uns erst mal generell mit ein paar Tipps für Abnehmen starten. Denn selbstverständlich reicht es nicht aus „nur“ TRX-Training zu machen, um dein Gewicht zu verändern.

Der Weg zum nachhaltigen Erfolg auf der Waage:

Krafttraining + Ausdauertraining + Ernährungsumstellung + gute Gewohnheiten im Alltag

Mit  TRX abnehmen? Kann man mit Slingtraining Gewicht verlieren?

TRX – perfekt für dich, wenn du Zuhause trainieren willst

AIREX Fitline 180, Gymnastikmatte, kiwi, ca. 180 x 60 x 1 cm
AIREX Fitline 180, Gymnastikmatte, kiwi, ca. 180 x 60 x 1 cm
69,95 EUR
Bei Amazon kaufen

Um dauerhaft abzunehmen, gibt es mehrere wichtige Faktoren, die du beachten solltest

Setze realistische Ziele

Es ist wichtig, dass du realistische Ziele setzt, die du auch tatsächlich erreichen kannst. Setze dir Ziele, die langfristig angelegt sind und nicht auf schnelle Ergebnisse abzielen. Eine Gewichtsabnahme von etwa 0,5 bis 1 kg pro Woche ist ein erfolgversprechendes Ziel. Dabei sollte dein Ziel einen festen Termin haben, messbar sein und genau definiert, so dass du jederzeit überprüfen kannst, in wieweit du ihm bereits entgegengekommen bist.

Ärztlicher Check

Oft vergessen, aber doch so wichtig … lass dich von deiner Ärztin durchchecken, ob deine Blutwerte, Schilddrüse, Insulinspiegel und auch sonst alles in deinem Körper in Ordnung sind. Wenn du unzureichend mit bestimmten Mineralstoffen versorgt bist oder deine Schilddrüse unerkannt verrückt spielt, dann ist es schwer abzunehmen, auch wenn du dich ideal ernährst und mehrmals wöchentlich bewegst. Vielleicht benötigst du eine Zeitlang ein paar Supplemente, um deinen Körper wieder zu normalisieren bevor er dann auch wieder ordentlich Fett verbrennen kann.

Aber bitte Achtung: gehe nicht einfach in die Apotheke und besorge dir Wunderpillen. Alles was du einnimmst an Zusatzprodukten oder Medikamenten sollte ärztlich geprüft und verordnet sein, sonst kannst du dir unter Umständen mehr schaden als nutzen.

Regelmäßige Bewegung

Mehrmals wöchentliche körperliche Aktivität ist wichtig, um Kalorien zu verbrennen und den Stoffwechsel zu fördern. Versuche mindestens 150 Minuten pro Woche moderat Sport zu betreiben. Du kannst wählen zwischen Ausdauertraining, Krafttraining oder Kombinationen aus beiden. Wichtig ist allerdings, dass du sowohl deine Muskelkraft als auch dein Herz-Kreislauf-System regelmäßig trainierst. Durch Ausdauertraining alleine (z.B. Joggen) wirst du nicht den gewünschten Erfolg erzielen, denn dann fehlt dir der so wichtige Muskelaufbau fürs Abnehmen.

Sport integrieren

Du kannst zum Beispiel öfter das Fahrrad statt das Auto nutzen, die Treppe statt des Aufzugs nehmen oder in der Mittagspause spazieren gehen. Durch mehr Bewegung im Alltag verbrennst du zusätzliche Kalorien und förderst deinen Stoffwechsel. Mein Stichwort dafür ist das Wort “zappeln”. Je mehr du “zappelst”, also dich im Alltag bewegst, desto mehr Kalorien hast du auch hier und da verbraucht. 50 Kalorien für Treppe nehmen, 30 Kalorien für Spaziergang zum Supermarkt, 100 Kalorien fürs Radeln zum Kindergarten. Das summiert sich auf und übers Jahr gesehen, hast du eine Menge extra Kalorien losgeworden und somit dein Gewicht positiv beeinflusst.

Geduld

Effektives Abnehmen erfordert Geduld und Beharrlichkeit. Eine Gewichtsveränderung wird nicht über Nacht passieren, aber es ist wichtig, dass du kontinuierlich an deinen Zielen arbeitest. Lass dich nicht durch Rückschläge entmutigen und stehe immer wieder auf, um weiterzumachen, wenn du mal aus dem Rhythmus gekommen bist. Wie sagt man so schön: “Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut worden” … genauso ist es auch mit deinem Wunschgewicht. Bleibe dran, vor allem dann, wenn du strauchelst, die Waage einige Zeit auf der Stelle stehen bleibt oder du im Stress bist. Denn das sind die Zeiten, in denen die meisten Menschen aufhören ihr Ziel weiter zu verfolgen und stattdessen in ihre alten (ungesunden) Muster zurückfallen.

Veränderungen als Lebensstil

Eine erfolgreiche Gewichtsabnahme sollte langfristig beibehalten werden können. Um nachhaltig abzunehmen, musst du Umgestaltungen in deinem Alltag und deinen Gewohnheiten vornehmen und diese auch beibehalten. Es geht nicht nur um temporäre Änderungen, sondern um eine dauerhafte Veränderung deines Lebensstils. Verbanne ungesunde Lebensmittel aus deinem direkten Blickfeld und kaufe wenig bis keine ungesunden Lebensmittel für Zuhause ein. Habe stets gesunde Snackvarianten griffbereit, so dass du auf etwas gesundes zurückgreifen kannst, wenn der kleine Hunger auftaucht. Mache dir einen Plan, wann du welchen Sport treibst und trage deine Sporttermine in deinen Kalender ein.

Ausreichend schlafen

Schlafmangel kann den Hormonhaushalt stören und den Appetit erhöhen. Versuche, ausreichend zu schlafen, um deinen Körper auszuruhen und zu regenerieren.

Stressreduktion

Stress kann dazu führen, dass du mehr isst und ungesunde Entscheidungen triffst. Versuche, Stress zu reduzieren, indem du Entspannungstechniken wie Yoga, Meditation oder Atemübungen praktizierst.

Warum du durch TRX-Training abnehmen kannst

Doch wie funktioniert das Abnehmen mit TRX-Training genau? Zum einen verbrennst du durch das intensive Training viele Kalorien und förderst somit den Fettabbau. Zum anderen baust du durch das Training Muskeln auf, die wiederum mehr Energie benötigen als Fettgewebe. Das bedeutet, dass dein Körper auch im Ruhezustand mehr Kalorien verbrennt und somit schneller abnimmt.

Hohe Intensität:

TRX-Training ist dadurch gekennzeichnet, dass du mit einer hohen Intensität trainieren kannst. Du kannst durch TRX-Übungen wie Kniebeugen, Liegestütze oder Planks mehrere Muskelgruppen gleichzeitig aktivieren, was deinen Stoffwechsel ankurbelt und Kalorien verbrennt.

Körperspannung:

Beim TRX-Training benötigst du für jede Übung Körperspannung. Ohne diese sind Slingtrainer Übungen wenig effektiv (und auch schlichtweg falsch ausgeführt). Du musst also jederzeit deine Bauchmuskeln anspannen und auf deine gute Haltung achten. Eine aufrechte Haltung lässt dich automatisch schlanker aussehen und du wirst dich fitter und gesünder fühlen. Durch das Anspannen der Bauchmuskulatur werden auch wieder ein paar mehr Muskeln aktiviert, was nochmal die ein oder andere extra Kalorie verbrennt.

Muskelaufbau:

Je mehr Muskeln du hast, desto höher ist dein Grundumsatz an Kalorien. Das bedeutet, dass dein Körper auch im Ruhezustand mehr Kalorien nutzt. Wenn du intensives Krafttraining machst am TRX (z.B. HIIT-Training = High Intensity Interval Training), dann baust du Muskulatur auf und somit wird dieser Grundumsatz erhöht. Durch den sogenannten Nachbrenneffekt deines Krafttrainings werden auch Stunden bzw. sogar Tage nach deinem Training noch verstärkt Kalorien verbraucht, selbst wenn du schon längst wieder am Küchentisch oder im Büro sitzt.

Herz-Kreislauf-System:

Eine wichtige Komponente, um abzunehmen, ist regelmäßiges Ausdauertraining. Du kannst zum Beispiel joggen, schwimmen oder Fahrrad fahren. Oder natürlich auch TRX-Cardiotraining machen. Dadurch kannst du einerseits deine Kondition verbessern und andererseits deine Fettverbrennung steigern. Ausdauertraining allein ohne Krafttraining verheißt allerdings nicht den gewünschten Erfolg. Du musst also immer beides machen: Cardio- plus Kraft-Übungen.

Trainiere regelmäßig mit TRX Workouts, die dich fordern und du steigerst deinen “Fettverbrennungsofen” im Körper!

Mit TRX abnehmen: Workouts für effektive Fettverbrennung

Um deine Fettverbrennung anzukurbeln, muss dein Training eine gewisse Intensität haben. Mit den folgenden TRX Tabata Workouts wirst du dich definitiv gut auspowern können. Du stärkst deine Muskulatur und steigerst durch das anspruchsvolle Intervalltraining auch deine Kondition.

Die beiden verlinkten TRX-Videos nutzen den HIIT-Tabata Trainingsstil. Das bedeutet, dass du 8x 20 Sekunden die gleiche Übung ausführst und innerhalb der 20-sekündigen Trainingszeiten so viele Wiederholungen machst wie möglich (selbstverständlich mit guter Haltung). Dazwischen hast du jeweils 10 Sekunden Pause. 

Für weitere TRX Videotrainings, schau gerne in meiner TRX Playlist auf YouTube. 

Was kannst du sonst noch tun, um abzunehmen?

Ernährungsumstellung:

Eine ausgewogene Ernährung ist entscheidend für deine nachhaltige Gewichtsabnahme. Konzentriere dich auf nährstoffreiche Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und mageres Protein. Reduziere den Konsum von zuckerhaltigen Getränken, verarbeiteten Lebensmitteln und Fast Food. Eine abwechslungsreiche, frische und gesunde Ernährung unterstützt nicht nur dein Abnehmen, sondern auch ein langfristiges gesundes Leben.

Gesunde Snacks:

Verzichte auf ungesunde Snacks wie Chips oder Schokolade und greife stattdessen zu gesunden Alternativen wie Obst, Gemüse oder Nüssen. Meine Favoriten sind Energy Balls oder Mini-Gurken mit Hummus-Dip. Diese Snacks enthalten weniger Kalorien und fördern ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl. Ich verlasse fast nie das Haus ohne Cashewnüsse oder einen Riegel in der Tasche, denn man weiß nie, wann man unterwegs hungrig wird. 

Portionskontrolle:

Achte darauf, deine Portionsgrößen zu kontrollieren, um zu viel Essen zu vermeiden. Ein erfolgversprechender Tipp: Verwende kleinere Teller oder Schüsseln, dann sieht die Menge an Essen größer aus und du fühlst dich früher zufrieden gesättigt. Wenn du 3 Nudeln auf einem Riesenteller anrichtest, dann suggieriert dir dein Kopf möglicherweise, dass du ganz wenig gegessen hast und nochmal nachgreifen solltest. Die gleiche Menge an Nahrung schaut in einer kleinen Schüssel aus wie ein Riesenmahl und es fällt dir leichter, keinen Nachschlag mehr zu nehmen. 

Regelmäßige Mahlzeiten:

Versuche, regelmäßige Mahlzeiten einzunehmen und dir ausreichend Zeit zum Essen zu nehmen. Dadurch kannst du verhindern, dass du zwischendurch Hunger bekommst und auf ungesunde Snacks zurück greifst. Ganz egal, ob du der Typ für zwei, drei oder fünf Mahlzeiten pro Tag bist, regelmäßige Zeiten gewöhnen deinen Magen daran, dass er nicht ständig zwischen den Zeiten knurrt und um Futter bettelt. 

 

Fazit

Mit TRX-Training abnehmen ist effektiv und nachhaltig. Kombiniere das Workout mit einer gesunden Ernährung und guten Alltagsgewohnheiten und du wirst schnell Erfolge sehen!

Hast du Fragen?

Du hast spezielle Fragen rund ums Thema TRX Training oder möchtest mehr Infos zu meinem TRX Online Training oder meinem TRX Programm für Einsteiger? Dann lass uns sprechen oder schreibe mir eine E-Mail.

* Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links, die zum Partnerprogramm von Amazon, Body Wisdom oder Perform-Better  gehören. Dabei empfehle ich nur Produkte weiter, von denen ich selbst zu 100% überzeugt bin. Solltest du etwas über diese Links kaufen, bekomme ich eine Vermittlungsprovision, natürlich ohne dass du dafür mehr bezahlen musst.

TRX Community Workouts

52 Videos für 1 Jahr TRX Spaß

In meiner TRX Online-Kurs Community trainierst du jede Woche effektiv & zielorientiert mit deinem Slingtrainer – für nachhaltig mehr Fitness, Agilität, Wohlbefinden und einen definierten Körper im Alltag!

Was erwartet dich in der TRX Community?

  • Exklusive Workout Videos nur für Mitglieder: sofortiger Zugriff auf alle 52 Videos
  • 1 Jahr lang abwechslungsreiches Training
  • Übe jede Woche ein 30-minütiges Workoutvideo oder trainiere gezielt individuelle Körperpartien
  • TRX Workouts mit Spaß, Motivation & Abwechslung
  • Experten-Tipps & Insider-Wissen rund um TRX
  • Motivation, Abwechslung & Inspiration per E-Mail

Hol dir dein Slingtraining Equipment!*

TRX GO - Schlingentrainer - ideal für vielreisende Sportler und Fitnesstrainings - Zugang zur TRX Training Club App - Grau
  • WAS ENTHALTEN IST: Dieses TRX Schlingentrainingssystem enthält einen TRX GO Gurt...
  • INKLUSIVE EINER 30-TÄGIGEN KOSTENLOSEN TESTZEIT FÜR DEN TRX TRAINING CLUB: Schöpfe...
  • BEKANNT AUS THE SPORTS REVIEW: Das perfekte Geschenk für alle, die am Anfang ihres...
  • GANZKÖRPER-TRAININGSSYSTEM: Der Karabiner von GO ist sicherheitsgeprüft für eine...

TRX White XMount
  • Langlebig und diskret: Diese langlebige, diskrete Halterung umfasst eine 15,2 x 12 cm...
  • 30 Tage kostenlose Testversion für TRX Training Club: Erhalte unbegrenzten Zugriff...
  • Wandanker für Schlingentrainer: Dies ist der ultimative Anker für volle...
  • Einfache Montage: Dieses Set kann mit den mitgelieferten Schrauben an jeder...

AIREX Fitline 180, Gymnastikmatte, kiwi, ca. 180 x 60 x 1 cm
  • Mit ihrem attraktiven Preis ist die Fitline 180 der Einstieg in das Training mit der...
  • Mit ihrem attraktiven Preis ist die Fitline 180 der Einstieg in das Training mit der...
  • Die Fitline 180 ist sehr leicht und handlich und die vier modernen Farben peppen...
  • Maße: ca. 180 x 60 x 1 cm Gewicht: ca. 1,8 kg

* Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links, die zum Partnerprogramm von Amazon oder Body Wisdom gehören. Dabei empfehle ich nur Produkte weiter, von denen ich selbst zu 100% überzeugt bin. Solltest du etwas über diese Links kaufen, bekomme ich eine Vermittlungsprovision, natürlich ohne dass du dafür mehr bezahlen musst.

Alles rund um Slingtraining !

Neuester Input aus dem LiveFit Slingtraining Blog für dein erfolgreiches Training

© 2024 Kerstin Goldstein